Von der Mosel in den Hochwald

Zwei Tage Seminar an der Mosel. Gestern noch ein kleines Morgenläufchen bei Sonnenaufgang..

Gleich geht’s los zum Marathon im Hochwald. Nach zwei Wochen Extremtapering bin ich etwas nervös, wie das sein wird. Aber zumindest sind die Temperaturen nicht zu hoch.

Ihc nehme mal Lightweight und Trailschuhe mit. Nach dem Regen in der vergangenen Nacht könnte mehr Profil gefragt sein.

Drückt mir die Daumen. Ich werde berichten.

2 Gedanken zu „Von der Mosel in den Hochwald

  1. Daumen sind gedrückt, lieber Rainer! Viel Erfolg! 😎

    LG,
    Anne
    (die lieber ein Läufchen daheim macht – für einen hügeligen HM fühle ich mich momentan nicht fit genug)

  2. Auch von mir die Daumen gedrückt. Die Nervosität wird auf den ersten Kilometern verfliegen. Toi Toi Toi

    Liebe Grüße
    Volker

Kommentare sind geschlossen.