Sonne – part II

Wieder Sonne! Da gibt es überhaupt keine Frage: Laufschuhe an und raus an die frische Luft.

13-DSC00199Dass die wirklich frisch ist, zeigt spätestens der erstarrte Schlamm im Tiergartental. der extreme Aufmerksamkeit verlangt, will Läufer nicht sein Geläuf ruinieren.

12-DSC00202Da ist das gemäßigte Tempo gerade recht. Denn ich laufe auch heute wieder in Begleitung meiner besseren Hälfte. Sie macht das gerne, sagt sie. Wenn das mal kein Beweis meiner Anpassungsfähigkeit ist 😉

11-DSC00208Weil der Boden so gefroren ist, wagen wir die Abkürzung vom Tiergarten zum Goldkäulchen durch das Tal. Die Wiesen hier sind üblicherweise extrem nass. So auch heute, zumindest an manchen Stellen. Was Karins grünen Schuhen zu ihrem Entsetzen eine braune Patina verleiht.

10-DSC00213Egal, das lässt sich wieder auswaschen. Gespart hat es einige Höhenmeter. Gut so, denn wir haben noch reichlich davon vor uns.

07-DSC00222Wunderbar ist es heute wieder. Viel Schnee gibt es zwar nicht mehr. Der hält sich nur im Schatten des Waldes und auf den Höhen. Bis wir die aber bewundern können, müssen wir erst mal wieder hinauf. Quer durch den Wald, damit die Tour nicht zu lang wird. Am Nachmittag haben sich schließlich Gäste angesagt.

09-DSC00215Meine Warnung „Kürzer, aber anstrengender, weil länger bergauf“ geht ins Leere. Und so ist mein Schatz für knapp zwei Kilometer nicht ansprechbar, oben angelangt allerdings auch ganz schön stolz, es geschafft zu haben.

06-DSC0022305-DSC00224An den gemächlich trabenden Haflingern rauscht sie dezent vorbei.

04-DSC00226Der Blick über die Höhenzüge des Hunsrücks ist ein Genuss.

03-DSC00228Auf dem Panoramaweg von Mariahof entlang und dann den schönen Stich hinunter ins Tiergartental, wo wir gestartet sind.

02-DSC0023001-DSC00235Schon wieder ein Rekord: 10,6 Kilometer und 212 Höhenmeter rauf und runter. Das Geländeprofil ist … interessant 😉

profil

10 Gedanken zu „Sonne – part II

  1. Whow!!!!! 😎

    Herzlichen Glückwunsch an Karin zur erfolgreichen Bergbesteigung! Der Anstieg hat’s wirklich in sich – zum Glück wird man wenigstens mit tollen Ausblicken für die kleine Heldentat belohnt!

    Jetzt aber nicht gleich übertreiben, weil’s so gut läuft … aber ihr passt bestimmt gut aufeinander auf!? 🙂

    Liebe Grüße
    Anne

    • Karin macht heute erst mal wieder Laufpause und geht schwimmen. Keine Sorge. Sie ist ja die Gesundheitsexpertin unter uns. Sie passt schon auf mich auf 😉

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

  2. Das Bergabgehumpel ist bestimmt schlimmer als das Bergaufschnaufen – gel?

    • Bergab war der Weg zum Glück besser als bergauf. Nur beim Versuch, mal ein längeres Stück rückwärts zu laufen, habe ich mich auf einer Eisplatte hingelegt. Ist aber nichts passiert.

      Aber ich gebe Dir schon recht. Ich laufe auch lieber hoch als runter. 😉

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

  3. Jetzt seid Ihr schon zwei, wo ich vor Eurer Leistung vor Ehrfurcht zittere 😉

    Das war ja ein laufreiches Wochenende.

    Da bleibt mir nur noch einen guten Start in die Woche zu wünschen!

    Liebe Grüße
    Volker

    • Du musst nicht zittern, ganz bestimmt nicht 😉

      Bei so tollem Wetter wäre es schade, nicht rauszugehen. Und zeitlich passte ein Lauf besser als eine Wanderung. Heute ist es an der Mosel wieder trübe. Schade.

      Den guten Start in die Woche hatte ich schon mit einem ausgiebigen Frühstück. Und jetzt wird Schriftkram erledigt. Ich schicke Dir später auch eine Mail mit Blick auf den Mai. 🙂

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

  4. Lieber Rainer,

    so langsam werdet ihr mir unheimlich, es scheint so, als ob Du Deine Frau infiziert hast. Obwohl, Dich stört eine braune Patina an den Schuhen eher nicht, oder? :mrgreen:

    Toll, dass ihr das Wetter ausgenutzt habt, es war auch wirklich toll gestern

    Salut
    C.

    • Deine Frau läuft doch auch, wenn ich Dich richtig verstanden habe. Sooo unheimlich kann Dir das also nicht vorkommen.

      Ich habe leider nicht so häufig Gelegenheit, mit Karin zu laufen. Da macht es um so mehr Spaß, ein wenig zu motivieren. 🙂

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Auch Du wirst heute noch eine Nachricht von mir bekommen 😉

  5. Und schon wieder ein toller Gemeinschaftslauf! Und dann dieses Höhenprofil. Ich wäre platt. Herzlichen Glückwunsch!
    Liebe Grüße,Bianca

    • Danke Bianca, ich werde das weitergeben. Karin hat es wirklich gut überstanden. Die ist fitter als sie sich selbst zugesteht.

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

Kommentare sind geschlossen.