Keine Bilder :(

Trotz des intensiven Intervalltrainings gestern Abend musste ich heute morgen an die frische Luft. Eine ganz entspannte Runde zu den wieder aufgefüllten Mtheiser Weihern. Das Tat gut, auch wenn ich meine Beine heute ordentlich spüre.

Fotos kann ich leider nicht zeigen, auch keine vom TV-bewegt-Training, das ich wie immer in meinem Parallel-Blog beschrieben habe.

Aber halt, es gibt ja noch Facebook. Das habe ich zumindest einige Matschlaufbilder hochgeladen.

Morgen dann also eine Doppeleinheit: zwei Stunden am Morgen. Und um Mitternacht der Lauf in Kröv. Drückt die Daumen, dass das Wetter hält und der REgen nicht die versprochenen 1500 Kerzen löscht.

8 Gedanken zu „Keine Bilder :(

  1. Ach ja, kaum bin ich wieder zuhause werde ich als Nichtfacebooker auch schon wieder ausgegrenzt… 🙁

    Trotzdem drücke ich für den Mitternachtslauf alle Daumen, dass die Kerzen anbleiben! Eine schöne Doppeleinheit wünscht

    mit lieben Grüßen aus Oldenburg
    Volker

    • Hallo Volker! Endlich kannst Du wieder voll in die Tasten hauen und musst nicht auf dem Smartphone auf Buchstabenzielsuche gehen.

      Willkommen Daheim! Ich hoffe, Dein Daumendrücken hilft 🙂

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

  2. Muss ich für den Morgen auch Daumendrücken oder darf es da regnen? 😉

    Viel Spaß – früh und sehr spät! :-9

    LG,
    Anne

    • Doch Anne, gerne auch für den Morgen 😉

      Danke !!!!

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

  3. Meine Daumen sind gedrück! Den ganzen Tag.
    Einen tollen Lauf und schönes Pfingswochenende wünsche ich Dir und Deiner Familie
    Bianca

    • Danke Bianca,
      nach dem schönen Wetter gestern regnet es jetzt leider schon wieder. Ich hoffe, Du hast mehr Glück mit dem Wetter!

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

  4. Du wirst morgen einen Traumtag erwischen! Nur feste dran Glauben! 🙂

Kommentare sind geschlossen.