8 Gedanken zu „Abschied

  1. Die letzten Rosen blühen auch noch im Oktober, lieber Rainer. Es halt also alles noch Zeit.

    Ein erster kurzer Gruss aus Dänemark nach einem mehrstündigen Spaziergang bei 20°

    Volker

    • Mir war gerade so … Und die Rose vor der haustür drängte sich ins Objektiv … 😉

      Wandern bei 20 Grad in Dänemark. Das könnte mir auch gefallen.

      Viel Freude da oben!

      Rainer 😎

  2. Das ist nur ein Zwischentief, lieber Rainer! Schreib den Sommer bitte noch nicht ganz ab! 🙂

    Liebe Grüße,
    Anne

    • Nein, nein, wir werden schon noch schöne Herbsttage bekommen. Aber das werden dann eben Herbsttage, oder Altweibersommerstunden.

      Der Suumma is‘ uuma … Dreihuldrijödihööö

      Karin singt Dir das mal vor, wenn Du sie bittest 😉

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

  3. Also, ich schließe mich optimistisch FrauWeinbergschnecke an
    so schlecht kann es doch gar nicht sein
    bei uns noch einmal ein toller Spätsommertag
    warm, sonnig – schön
    Think pink – in alle Richtungen !! 😎

    • Bitte mache nicht mich dafür verantwortlich, wenn heute oder morgen der Regen bei euch ankommt.

      Aber uns trifft das nicht wirklich. Es ist viel angenehmer bei nicht ganz so hohen Temperaturen.

      Wo war sie nur, diese rosa Brille? ….

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

  4. Eine sehr schöne Rose!! und ein sehr schöner Sommer 2013 bekamen wir zu Schluss doch noch! Von mir aus kann er sich aber jetzt gerne verabschieden, allerdings nur wenn er von einem langen schönen Herbst abgelöst wird!! 😉

    Auch Dir wünsche ich einen schönen Restsonntag!

    Liebe Grüße Anna

    • Ein langer, schöner, bunter Herbst. Da haben wir denselben Wunsch, liebe Anne.

      Ich sitze mal wieder in der Redaktion uns bastle an der Montagszeitung. Aber nicht mehr lange 😉

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

Kommentare sind geschlossen.