Farben des Herbstes

Da hatte ich schon einen Klos im Hals, als mir Steve gepostet hat, dass er seine Tegernseerunde am Wochenende mir und Gerd widmen werden. Ist es nicht schön, wie das Laufen verbindet? Und unser Laufblog-Stammtisch ist schon eine wirklich tolle Sache. Das bestärktmich darin, im kommenden Jahr in jedem Fall wieder ein Laufbloggertreffen zu organisieren oder zumindest mitzuorganisieren.

DSC03246Vorläufig gilt für mich allerdings immer noch das motto der moderaten Bewegung. Heute früh also wieder ein Spaziergang. Da feuchte, nicht zu kalte Wetter muss für jeden Läufer ein Fest sein. Prima Luft, schöne Herbstfarben, melancholische Stimmung.

DSC03233In den Weinbergen durfte ich auf dem Weg vor mir ein Reh beobachten, das in aller Ruhe von den Restbeständen süßer Früchte an den Brombeersträuchern naschte. Aus 20 Metern entfernung war leider kein sehr gutes Foto möglich. Wesentich eiliger hatten es die Kaninchen, die einige Minuten später vor der dunklen Gestalt reißaus nahmen.

Ich habe wieder Impressionen gesammelt und sie in einer Collage verpackt. Viel Spaß damit. Und ein schön aktives Wochenende. Wie auch immer.

herbst 20132

 

 

 

13 Gedanken zu „Farben des Herbstes

  1. Herbst! Einfach schön!

    Und ja, das Laufbloggertreffen ruft wirklich nach Wiederholung. Sag nie wieder jemand was gegen virtuelle Beziehungen – die können sehr schnell sehr real und dabei sehr wohltuend werden! 🙂

    Liebe Grüße,
    Anne

    • Da kann, will, darf ich nicht widersprechen. Ohne den wohltuenden Zuspruch in den vergangenen Wochen wäre ich vermutlich schon in eine Laufabstinenzdepression gefallen.

      Wir werden Wiederholen. Ganz bestimmt.

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

  2. Da kann ich Anne nur unterstützen
    sie hat
    wie so oft
    wieder recht !
    Und du bist auf dem richtigen Weg
    mit offenen Augen
    im schönen Herbst
    wärst du schnell gelaufen
    hättest du das Reh verjagt
    sage ich doch
    think pink
    auch wenn es manchmal schwerfällt !! 😎

    • Und beim nächsten Mal musst Du infach dabei sein. Daran führt kein Weg vorbei. Wir planen dann noch etwas frühzeitiger, damit es auch wirklich klappt.

      Mit dem Reh hast Du natürlich recht. Das wäre vor einem Läufer ganz schnell geflüchtet.

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

  3. Lieber Rainer,

    ich finde es einfach super, wie das Laufen Menschen verbindet!! 😀 Wir verstehen uns, wir verstehen einander, wir freuen uns auch mit und für einander und wir trauern auch mit einander, wir lieben die Natur und wir lieben die Bewegung… wir haben die gleiche Passion – wenn das nicht verbindet… 😀

    Immer noch nicht laufen zu können 🙁 ich fühle mit dir! Ich hoffe, dass bald wieder Besserung in Sicht kommt!! Wenigstens können wir die schönen Herbstfarben genießen! Das tut gut!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße Anna

    • Ja Anna, für das nächste Laufbloggertreffen wirst Du in jedem Fall eine Einladung bekommen! Drücke mir am Wochenende die Daumen. Wenn es mir gut geht, werde ich einen ersten kurzen Lauf wagen. Klopf auf Holz!

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      • Oh, über so eine Einladung würde ich mich ja sehr freuen 😀

        Auf jeden Fall, die Daumen in Österreich sind ganz fest gedrückt!!!

        Ganz liebe Grüße

    • Ups, den See verwechselt. Es gibt da im Süden einfach so viele. Da kann man schon mal zwei verwechseln 😉

      Hau rein. Und genieße es!!!!

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

  4. Lieber Rainer,

    Deine Zwangspause erinnert mich sehr an die meinige im letzten Jahr, Sehnsucht und Wehmut beherrschen das Bild. Aber Du blogst weiter und schenkst uns zauberhafte Bilder, was ich sehr löblich finde.
    Übertreib es nicht beim Start und ich drücke alle Daumen, dass Du wieder durchstarten kannst. Gute Besserung!

    Salut
    Christian

    • Danke für Deine aufmunternnden Worte, lieber Christian. Durchstarten ist noch nicht möglich. Ich werde doch nochmal zum Orthopäden gehen. Aber hoffentlich ist zumindest die urologische Sache so langsam abgehakt!

      Ich werde weiterhin bloggen und meine Fotos teilen. Auch wenn es mit dem Laufen noch nicht so klappt.

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

  5. Rainer, ich freue mich, dass Du uns so schöne Herbstbilder schenkst und wünsche Dir, dass dafür bald wieder Laufzwischenstopps einlegen musst. Ich drücke die Daumen!
    Liebe Grüße, Bianca

    • Danke Bianca, Irgendwann habe ich auch wieder weniger zeit für Fotos. Die Qualität wird nicht leiden, höchstens die Quantität. 😉

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

Kommentare sind geschlossen.