Kurz und gut

Wenig Zeit am Morgen. Vielleicht ist das auch gut, denn mit neuen Schuhen sollte man erst einmal vorsichtig sein. Die leichten Mizuno Wave Ascend 8 durften auf den ersten sechs Laufkilometern ihres noch jungen Schuhlebens gleich den Matsch im Tiergartental spüren. Als Trailschuhe fühlten sie sich da in ihrem Element. Sehr griffig auf dieser nicht zu schweren Trailstrecke. Und die kurzen Abschnitte auf Asphalt störten auch nicht. Mal sehen, wie das bei nasser Straße sein wird.

DSC03412Zum ersten Einsatz kam die neue Adizero Climaproof Jacke. Ein nichts von Schutzmembran. Super leicht und bei 9 Grad sehr angenehm. Das wärmt nicht wirklich, hält aber Wind und Wetter ab von der Haut. Die Optik ist natürlich gewöhnungsbedürftig. Viel Form ist da nicht. Auch für dieses Teil wird der erste echte Regeneinsatz zur Bewährungsprobe. Eines ist allerdings schon jetzt klar: Das Teil trocknet wie nix.

DSC03407Morgen früh habe ich also nochmal einen Termin beim Doc. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es nun gar nicht mehr wirklich sein müsste. Aber egal. Ich hoffe mal auf Tipps. wie ich Leistenprobleme in Zukunft vermeiden kann.

DSC03414

6 Gedanken zu „Kurz und gut

  1. Ist ja wie Weihnachen bei Dir, gleich die neuen Geschenke, äääh Testprodukte ausprobiert 😉

    Lass Dir vom Doc nochmal etwas Input geben und dann kannst Du hoffentlich das Kapitel abschließen 🙂

    Liebe Grüße
    Volker

    • Hey, das ist seriöse und ernsthafte Testarbeit. Nix mit Weihnachten, also gar nix, fast nix 😉

      Der Doc hat mir das gesagt, was ich vermutet hatte: In aller Ruhe weitermachen. Na gut ….

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

  2. Lieber Rainer,

    das liest sich sehr gut! Wenn Du das Gefühl hast, Du musst nicht mehr zum Arzt, bedeutet es, dass Deine Leistenprobleme viel besser geworden sind 😀 Spürst Du nichts mehr? Trotzdem ist es sicher gut, hin zu gehen. Zur Kontrolle und vielleicht auch um Tipps zu bekommen. Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen, dass Du damit nie mehr Probleme bekommen wirst!

    Die neuen Trailschuhe werden sich über den Matsch gefreut haben, genauso wie Du! 😉

    Liebe Grüße Anna

    • Nie mehr Probleme! Das liest sich gut. Wird sich vermutlich nicht realisieren lassen., deshalb ändere ich mal Deinen Wunsch ein wenig ab: … nie mehr ernsthafte Probleme! 😉

      Ganz beschwerdefrei bin ich noch nicht. Aber estendiert so langsam in Richtung „spüre ich wirklich etwas, oder ist das normal oder nur Einbildung?“ Ich glaube, du kennst das ja, wenn man während des Laufens intensiv in den Körper hört.

      Ich freue mich bestimmt mehr über einen solchen Lauf als die neuen Schuhe 😉

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

  3. Daumen sind gedrückt für den Arztbesuch heute früh, lieber Rainer. Besser einmal zu oft beim Doc als zu selten – du willst schließlich wieder regelmäßiger und länger laufen. Demnächst wohl auch in nordischeren Gefilden … 😉

    Die Schuhe machen wirklich einen guten Eindruck. Die Jacke dagegen gewinnt in der Tat keinen Schönheitspreis. aber wie schon geschrieben: Die Funktionalität zählt. 🙂

    Liebe Grüße
    Anne

    • Danke Anne,

      ja, längere Läufe sind in jedem Fall das Ziel. Regelmäßig. Im Norden wird es dann wieder über die 10er Marke gehen. So hoffe ich jedenfalls.

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

Kommentare sind geschlossen.