Fotorunde

Um die zehn Kilometer über den Petrisberg und durch das Tiergartental. Laufend benötige ich für diese Runde knapp 60 Minuten. Als Spaziergang dauert das dann zweieinhalb Stunden. Na gut, ich habe mir viel Zeit gelassen, die Ruhe genossen und jede Menge Fotos von einer zunehmend herbstlich werdenden Natur gemacht. Außerdem habe ich mal einen Blick hinter die Kulissen der Baustelle gewagt, die noch an jedem Tag bis November für längere Wartezeiten an den Behelfsampeln sorgen wird. Da wird ganz schön aufwendig viel Beton verbaut, um den Hang zu sichern.

Nein, ich kann noch nicht laufen. Ja, ich bin weiter geduldig.

Viel Spaß mit den Bildern!

2 Grad plus

Jetzt ist der Tag schon wieder bald vorbei. Die Temperaturen gehen in den Keller – was machen sie eigentlich da unten ;o) -, und für die Höhenlagen kündigt der deutsche Wetterdienst „Starkschneefälle“ an. Was damit gemeint sein könnte, ist ungefähr vorstellbar.

Recht frisch war es schon heute früh. Gerade 2 Grad über Null in Olewig. Auf der 8er-Runde zu den Mattheiser Weihern und zurück war der Griff zur Mütze durchaus sinnvoll. Und nach den milden Temperaturen vom Wochenende, wo kurze Hose und leichtes Shirt angesagt waren (das lässt sich auch prima auf dem Video zum Deuluxlauf studieren, wer findet mich?) , trägt man(n) nun wieder lang unten und Windjacke oben.

Also gut. Wintercheck. Am Donnerstag werde ich mich in die Trierer City begeben und im Sportgeschäft meines Vertrauens etwas zu den Umsatzzahlen des Einzelhandels beitragen.

Chef des Bankenrettungsfonds tritt zurück – warum?

Wer ist Günther Merl? Kein Ahnung. Seit zwei Minuten wieß ich, dass es der Chef des Bankenrettungsfonds SoFFin ist, äh, war. Er ist aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Nun lässt sich trefflich spekulieren, warum er sein sicher nicht schlecht dotiertes Amt hingeworfen hat…. O weh!!!

 

Chef des Bankenrettungsfonds SoFFin zurückgetreten
   Berlin (dpa) – Der Chef des Bankenrettungsfonds SoFFin, Günther Merl, tritt zurück. Er werde aus persönlichen Gründen zum 31. Januar ausscheiden, teilte das Bundesfinanzministerium am Mittwoch mit. Die Bundesregierung sei mit potenziellen Nachfolgern im Gespräch.

… Hintergründiges bietet Spiegel Online. Und der Trierische Volksfreund morgen natürlich auch in Print.