Abschied mit Wehmut

Über Wochen haben sie mich überall in der Stadt begleitet. Nun werden sie verschwinden: Die 40 bunten Elefanten, die im Rahmen der Benefizaktion Elephant-Parade einen Stadtrundgang durch Trier noch interessanter gemacht haben.

Elefanten 2013 010Nahezu alle Exemplare hatte ich bei Läufen und Spaziergängen fotografiert. Die wenigen, die mir noch nicht vor die Linse gekommen sind, zum Beispiel, weil sie irgendwo im Hafen standen, sind nun auch im Kasten. Denn bis zum Wochenende wurden alle Dickhäuter auf dem Platz vor der Porta Nigra gruppiert. Und am Samstag werden sie dann für einen guten Zweck versteigert.

DSC03851-1Da es dabei um Summen ab 2500 Euro pro Exemplar geht, wird keines der lustigen Tierchen in meinem Garten landen. Aber zur Erinnerung habe ich ja jede Menge Fotos.

DSC03849-1Abschied also mit ein wenig Wehmut. Keine Kunstaktion in den vergangenen 20 Jahren in Trier hat so viel Spaß gemacht. Töröööhhh!

Und für alle, die nochmal schauen wollen, hier eine geballte Ladung Fotos: