Abschied

DSC03169Das war’s also mit dem Sommer 2013.

Traumhaft schön

Was bleibt?

Die Farben des Herbstes

Im Herzen

Aber die letzten Rosen tun erfrischt …

 

 

Einen trotz des Tegens schönen Restsonntag Euch allen!

In großer Erwartung …

… auf alles, was da kommen wird:

  • besseres Wetter
  • netten Besuch
  • den nächsten Lauf
  • und natürlich ein gutes Spiel heute Abend.

 

Denn als Turnier-Fußballfan werde ich natürlich mitfiebern, wenn die Kicker von Deutschland und den Niederlanden ihre Kräfte messen.  Temperaturen um die 30 Grad werde dafür in der Ukraine prognostiziert. Davon sind wir hier an der Mosel meilenweit entfernt. Mit Wohlwollen und Aufrunden zeigt hier das Thermometer 15 Grad.

Die 30 Grad werden wir dann vermutlich in einer Woche haben, wenn der Trierer Stadtlauf ansteht. Da wären mir dann die 15 gerade Recht. Aber egal, beeinflussen kann man(n) das nicht.

Ich freu‘ mich d’rauf!

Sortieren, laufen, genießen

Mein Laufprogramm heute Morgen bestand darin, jede Menge neue Artikel für das Laufportal zu sortieren und korrekt einzustellen. Trainiert wird dann heute Abend mit der TV bewegt-Gruppe. Das wird anstrengend, weil Intervalltraining am Berg anstehen.Ich freue mich dennoch darauf 😉

Und zum Genießen für diesen schönen Tag hier noch die neueste Prachtblüte aus unserem Garten.